AGB

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR MEINE MÄRKTE:

Jeder, der zum Teilnehmerkreis des festgesetzten Spezialmarktes gehört und den entsprechenden Warenkreis (hier: Papeterie, Kleidung, Schmuck, Schuhe, Taschen, Accessoires, Bücher, gebrauchte Gegenstände ) anbietet, ist zur Teilnahme an der Veranstaltung unter Berücksichtigung der für alle Teilnehmer geltenden Bestimmungen berechtigt.

Der Veranstalter ist berechtigt, den Teilnehmerkreis auf bestimmte Anbieter- und Besuchergruppen beschränken, wenn dies für die Erreichung des Veranstaltungszweckes notwendig ist und wenn dadurch gleichartige Teilnehmer nicht ohne sachlich gerechtfertigten Grund unmittelbar oder mittelbar ungleich behandelt werden.

Der Veranstalter ist außerdem berechtigt aus sachlich gerechtfertigten Gründen, z. B. wenn der zur Verfügung stehende Platz nicht ausreichend ist, einzelne Anbieter oder Besucher von der Teilnahme ausschließen.

Gewerbliche Anbieter haben Name und Adresse deutlich sichtbar am Stand anzubringen (Firmenkennzeichnungspflicht).

Fluchtwege sind für die gesamte Dauer der Veranstaltung freizuhalten und nicht zu verstellen.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Verletzungen, Diebstahl, Verluste oder Sachbeschädigungen durch Dritte. Jeder Besucher betritt die Veranstaltungshalle auf eigene Gefahr. Ebenso haftet der Veranstalter nicht für Terminänderungen, Kürzungen oder Absagen.

Den Anweisungen des Ordnungspersonals ist Folge zu leisten. Verstöße gegen die Marktordnung und den Marktfrieden können einen Platzverweis von der Veranstaltung oder ein Hausverbot ohne Gebührenerstattung zur Folge haben. Das Verteilen von Werbung jeglicher Art auf dem gesamten Veranstaltungsgelände ist nur nach Absprache und durch vorherige Genehmigung des Veranstalters erlaubt.

Der Veranstalter wird regelmäßig Bild- und Tonaufnahmen auf den jeweiligen Veranstaltungen generieren, speichern und entweder sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt bei sozialen Medien, im Internet und/oder für Werbezwecke veröffentlichen. Mit Betreten des jeweiligen Veranstaltungsgeländes willigt der Besucher oder Verkäufer ein, dass Bild- und Tonaufnahmen der eigenen Person von den Veranstaltern uneingeschränkt genutzt werden können.

Weitere Bestimmungen können zur Erreichung eines ordnungsgemäßen Ablaufs der Veranstaltung erfolgen.

Im Falle der Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieses Vertrages wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s